P-51D Mustang Louisiana Kid

Ein neues Pferd im Stall...

"Louisiana Kid", auf diesen Namen hört der Neuzuwachs! Die P-51D Mustang wurde 40 Jahre lang im US Bundesstaat Louisiana von Don Weber geflogen und Ende 2012 von Wilhelm Heinz erworben.
Im Januar 2013 reiste ein 4- köpfiges Team in die USA, um die Mustang abzubauen und für den See- Transport vorzubereiten.
Am 26.02.2013 war es dann soweit... Die Türen des Frachtcontainers öffneten sich und die "Louisiana Kid" sah zum ersten Mal ihre neue Homebase, das Degerfeld.
In den darauffolgenden Wochen wurde sie unter Hochdruck wieder zusammengebaut und am 01.Mai 2013 hob sie zum ersten Mal vom Degerfeld ab!


Inzwischen hat sie 107 erfolgreiche Flüge und 53 Flugstunden bei uns absolviert und war auf zahlreichen
Airshows zu Gast, darunter das OTT13 auf der Hahnweide und die Bodensee Klassikwelt 2014 (Stand Dez.14).

 

 

 

Top